Zum Inhalt
Einblicke > Medien

MSNBC, CNN im März an der Spitze der globalen Nachrichtenseiten, NY Times an der Spitze der Zeitungen

1 Minute gelesen | April 2009

Anlässlich der Bekanntgabe der Pulitzer-Preise für Journalismus veröffentlichte Nielsen Online Daten über die Besucherzahlen von Online-Nachrichtenseiten im März 2009. MSNBC, CNN und Yahoo! News waren die Spitzenreiter und verzeichneten jeweils Zuwächse gegenüber den Besucherzahlen des Vorjahres. BBC (plus 61 %), Fox News (plus 48 %) und McClatchy Newspaper Network (plus 20 %) verzeichneten solide Zuwächse, während Gannett Newspapers (minus 11 %), USA Today und CBS News (beide minus 7 %) gegenüber dem Vorjahr zurückfielen. Die NY Times, die mit fünf Pulitzern an der Spitze aller Medien steht, verzeichnete 7 % mehr Besucher als im Vorjahr und ist damit die führende Zeitungsseite.

Top-Nachrichtenseiten weltweit, nach Unique Visitors: März 2009
Rang Website Einzigartige Zuhörerschaft Jährliche Veränderung
1 MSNBC Digitales Netzwerk 39,900,000 9%
2 CNN Digitales Netzwerk 38,724,000 4%
3 Yahoo! Nachrichten 37,902,000 16%
4 AOL Nachrichten 23,604,000 1%
5 NYTimes.com 20,118,000 7%
6 Fox News Digitales Netzwerk 16,791,000 48%
7 Tribune-Zeitungen 16,513,000 16%
8 Google Nachrichten 13,668,000 18%
9 McClatchy Newspaper Network 12,508,000 20%
10 ABCNEWS Digitales Netzwerk 12,189,000 4%
11 Gannett Newspapers und Newspaper Division 11,609,000 (-11%)
12 USATODAY.com 9,961,000 (-7%)
13 CBS News Digitales Netzwerk 9,599,000 (-7%)
14 washingtonpost.com 9,367,000 5%
15 BBC 9,022,000 61%
Quelle: Nielsen Online

Besuchen Sie Editor & Publisher, um die vollständige Liste der 30 besten Nachrichtenseiten und Online-Zeitungswebseiten zu erhalten.