Zum Inhalt
Einblicke > Medien

Werbung für Videospiele Spielen um zu gewinnen... und zu verkaufen

1 Minute gelesen | September 2010

Gerardo Guzman, Das Nielsen-Unternehmen

Bei Nielsen haben wir unsere Augen auf jeden möglichen Medienbildschirm gerichtet, wenn es um die Wirksamkeit von Werbung geht. Da wir wissen, dass Gamer zu den aktivsten Verbrauchern gehören, wenn sie ein Online- oder Konsolenspiel spielen, haben wir die Auswirkungen von In-Game-Werbung auf ihre Kaufgewohnheiten genau untersucht. Kürzlich haben wir im Auftrag von Gatorade mit dem Spielehersteller Electronic Arts Inc. (EA) zusammengearbeitet, um herauszufinden, wie deren In-Game-Werbung den Offline-Umsatz ankurbelt. Unsere Studie ergab, dass die Werbung im Spiel die Ausgaben der Haushalte für Gatorade um 24 % steigerte und eine Kapitalrendite von 3,11 $ ergab.

Dies ist das erste Mal, dass diese Art von Umsatzsteigerungsanalyse für Werbung in Videospielen durchgeführt wurde, und sie ist Teil unserer Bemühungen, den Vermarktern zu helfen, das Potenzial von Werbung im Spielebereich besser zu verstehen. In diesem Fall ist die Geschichte einfach - Dollar, die in die Produktplatzierung von Videospielen gesteckt werden, führen zu mehr Einzelhandelsumsätzen.

Wie die Studie funktionierte

Die Studie konzentrierte sich auf Haushalte, die mindestens einen der sechs EA SPORTS™-Titel gekauft haben: NHL® 09, NHL 10, NBA LIVE 07, NBA LIVE 08, NBA LIVE 09 und NBA Street Homecourt. Gatorade hatte eine Vielzahl von Produktplatzierungen in den Spielen, einschließlich Arena-Schildern, Wasserflaschen der Spieler, Spielstandsaktualisierungen und anderen Hinweisen.

Mithilfe des Nielsen-Verbraucherpanels mit mehr als 100.000 US-Haushalten, einschließlich einer Untergruppe von Haushalten, die die UPC-Strichcodes von Videospielen gescannt haben, konnten wir die Haushalte, die mindestens eines der untersuchten Spiele gekauft haben, bevor und nachdem das Gatorade-Branding in die Spiele integriert wurde (die Testgruppe), mit den Haushalten vergleichen, die keines der Spiele gekauft haben (die Kontrollgruppe).

Weiterblättern im selben Thema Einblicke