Zum Inhalt
Einblicke > Medien

Die Tops des Jahres 2013: TV und soziale Medien

5 Minuten lesen | Dezember 2013

In den letzten Jahren dominierten Spitzensportarten und besondere Ereignisse die Liste der besten Fernsehübertragungen von Nielsen, und das war auch 2013 so. Darüber hinaus hat der Fußball die Top-10-Liste der Fernsehübertragungen im Jahr 2013 fast komplett erobert und damit den Ruf gefestigt, dass dieser Sport zum neuen nationalen Zeitvertreib der Amerikaner geworden ist. Mit durchschnittlich 40,4 Millionen Zuschauern war die Oscar-Verleihung das einzige Nicht-Sportereignis, das es in diese Liste schaffte. Letztes Jahr waren es die Grammy Awards, die ebenfalls 40 Millionen Zuschauer erreichten.

Bei den regelmäßigen Sendungen standen Fußball und NBC Sunday Night Football an der Spitze der Charts. Auch die Reality-Sendungen sind weiterhin sehr beliebt: "Dancing With the Stars" und "American Idol" schafften es erneut auf die Liste. Eine Sitcom, The Big Bang Theory, schaffte es ebenfalls zum ersten Mal in den letzten Jahren auf die Liste.

Time-Shifting wird immer mehr zu einem wichtigen Bestandteil der Ernährung der Zuschauer mit Videoinhalten. Im zweiten Jahr in Folge übertraf die beste zeitversetzte Sendung in Bezug auf den prozentualen Zuwachs den Spitzenplatz aus dem Vorjahr deutlich. Die Top-TV-Liste 2013 enthält einen zusätzlichen Rang für die zeitversetzte Ausstrahlung, d. h. die Gesamtzahl der Zuschauer, die durch bis zu sieben Tage zeitversetzte Ausstrahlung gewonnen wurde (die absolute Differenz). Bei der Rangliste der besten zeitversetzten Sendungen nach dem prozentualen Zuwachs belegen Kabelsender - und insbesondere Kabeldramen mit Drehbüchern - jeden Platz auf der Liste. In der Rangliste nach der absoluten Differenz führen die Fernsehsendungen die Rangliste der zeitversetzten Sendungen an.

Eine weitere Premiere in der diesjährigen Top-10-Liste ist die Einbeziehung von sozialen Rankings. Da Fernsehinhalte oft über das Zuschauererlebnis hinausgehen und zu Gesprächen auf Twitter werden, enthalten die diesjährigen Listen die Nielsen Twitter TV Ratings (NTTR) Top Series of Fall 2013. Die Liste der Top-Serien, die die Ausstrahlungen von regulären Sendungen seit Beginn der Messung der Nielsen Twitter TV Ratings im September berücksichtigt, umfasst sowohl Kabel- als auch Fernsehserien. AMCs Breaking Bad - eine Serie, die ein viel gelobtes Ende fand - führt die Liste an, da durchschnittlich sechs Millionen Menschen Tweets über jede neue Folge des Programms abrufen.

Top TV-Sendungen 2013 - Einzelausstrahlung

Rang Fernsehsendung Absender Datum Ausstrahlung Personen 2+ Bewertung Durchschnittliche Anzahl von Zuschauern
1 SUPER BOWL XLVII CBS 02/03/2013 37.6 108,693,000
2 SUPER BOWL XLVII-VERZÖGERUNG CBS 02/03/2013 36.8 106,556,000
3 SUPER BOWL XLVII PST-SPIEL CBS 02/03/2013 21.9 63,260,000
4 SUPERBOWL-ANPFIFF CBS 02/03/2013 21.8 63,003,000
5 AFC-MEISTERSCHAFT AUF CBS CBS 01/20/2013 16.5 47,707,000
6 FOX NFC-MEISTERSCHAFT FOX 01/20/2013 14.5 41,974,000
7 DIE OSCARS ABC 02/24/2013 14.0 40,376,000
8 FOX NFC WILDCARD SPIEL FOX 01/06/2013 13.2 38,088,000
9 AFC DIVISIONALE PLAYOFF-SU CBS 01/13/2013 13.0 37,657,000
10 AFC DIVISIONAL PLAYOFF-SA CBS 01/12/2013 12.2 35,274,000
Daten vom 31.12.2012 - 08.12.2013. Englisch- und spanischsprachige Sendungen im Rundfunk und Kabel. Primetime. Die Schätzungen für Personen ab 2 Jahren beinhalten Live-Sendungen und zeitversetztes Fernsehen am selben Tag. Ausgeschlossen sind Unterbrechungen und Sendungen von weniger als 5 Minuten Dauer.
Lesen Sie als: Super Bowl XLVII auf CBS sahen im Durchschnitt 21,7 Millionen Zuschauer, die live oder zeitversetzt am selben Tag zuschauten.
Quelle: Nielsen.

Die 10 besten TV-Programme des Jahres 2013 - Regelmäßig ausgestrahlt

Rang Programm Absender Personen 2+ Bewertung Durchschnittliche Anzahl von Zuschauern
1 NBC SONNTAG ABEND FUSSBALL NBC 7.4 21,734,000
2 SONNTAG ABEND NFL PRE-KICK NBC 5.3 15,708,000
3 DAS OT FOX 5.0 14,753,000
4 NCIS CBS 5.0 14,692,000
5 TANZEN MIT DEN STARS ABC 4.7 13,862,000
6 NFL REGULÄRE SAISON L ESPN 4.6 13,446,000
7 AMERICAN IDOL-MITTWOCH FOX 4.6 13,384,000
8 URKNALLTHEORIE, DIE CBS 4.5 13,217,000
9 AMERIKANISCHES IDOL-DONNERSTAG FOX 4.5 13,136,000
10 DANCING W/STARS ERGEBNISSE ABC 4.5 12,890,000
Daten vom 31.12.2012 - 08.12.2013. Regelmäßig ausgestrahlte englisch- und spanischsprachige Programme in Rundfunk und Kabel. Primetime. Die Schätzungen für Personen 2+ beinhalten Live- und Timeshifting-Sendungen am selben Tag. Ausgeschlossen sind Ausschnitte, Sondersendungen, Sendungen von weniger als 5 Minuten Dauer und Sendungen mit weniger als 4 Ausstrahlungen.
Lesen Sie als: NBC Sunday Night Football hatte durchschnittlich 21,7 Millionen Zuschauer, die die Sendung live oder zeitversetzt am selben Tag sahen.
Quelle: Nielsen.

TOP 10 DER ZEITVERSETZTEN FERNSEHSENDUNGEN DES JAHRES 2013 (RANGLISTE NACH %-ÄNDERUNG DER ZUSCHAUERZAHLEN)

Rang Programm Absender Prozentualer Anstieg der Zuschauerzahlen durch zeitversetztes Fernsehen
1 DIE BRÜCKE
FX 164.3%
2 COVERT AFFAIRS USA NETZWERK 164.0%
3 JUSTIFIED FX 144.8%
4 MAD MEN AMC 143.3%
5 AMERIKANER FX 143.3%
6 SUITS USA NETZWERK 136.1%
7 AMERIKANISCHE HORRORGESCHICHTE FX 131.7%
8 SÖHNE DER ANARCHIE FX 129.2%
9 GRACELAND USA NETZWERK 126.5%
10 BREAKING BAD AMC 117.8%
Daten vom 31.12.2012 - 24.11.2013. Broadcast Prime; Primetime TSV%: Die prozentuale Steigerung der Einschaltquote basiert auf der absoluten Differenz zwischen den Live-Personen 2+ und den Live+7-Hochrechnungen. Eine Sendung muss mindestens ein Live+7 P2+ Rating von 1,0 erreichen und mindestens 4 Ausstrahlungen haben. Ausgeschlossen sind Ausschnitte, Sondersendungen und Sendungen von weniger als 5 Minuten Dauer.
Lesen Sie als: Die TV-Zuschauerzahlen für The Bridge auf FX stiegen um 164 Prozent im Vergleich zu den Live-Zuschauern mit zeitversetzter Ausstrahlung (innerhalb von 7 Tagen).
Quelle: Nielsen.

Top 10 der zeitversetzten Fernsehsendungen 2013 (Rangfolge nach absoluter Differenz der Zuschauerzahlen)

Rang Programm Absender Absolute Differenz
1 BLACKLIST NBC 7,799,000
2 DAS FOLGENDE FOX 5,643,000
3 UNTER DER KUPPE CBS 5,442,000
4 MARVEL AGENTS S.H.I.E.L.D ABC 5,342,000
5 SLEEPY HOLLOW FOX 5,331,000
6 DIE URKNALLTHEORIE CBS 4,976,000
7 GREY'S ANATOMY ABC 4,893,000
8 SURVIVOR CBS 4,235,000
9 STIMME NBC 4,202,000
10 REVOLUTION NBC 4,154,000
Daten vom 31.12.2012 - 24.11.2013. Broadcast Prime; Absolute Differenz zwischen Live Person 2+ und Live+7 Projections. Eine Sendung muss mindestens eine 1,0 Live+7 P2+ Bewertung erreichen und mindestens 4 Ausstrahlungen haben. Ausgeschlossen sind Ausschnitte, Sondersendungen und Sendungen von weniger als 5 Minuten Dauer.
Lesen Sie als: Die TV-Zuschauerzahl von The Blacklist auf NBC stieg um fast 7,8 Millionen Zuschauer vom Live-Publikum mit Timeshifting (innerhalb von 7 Tagen)
Quelle: Nielsen.

Nielsen Twitter TV-Quoten: Top 10 Serien des Herbstes 2013Regularly Scheduled

Rang Netzwerk Programm Durchschnittliche einzigartige Besucherzahl Durchschnittliche Eindrücke Durchschnittliche Einzelautoren Durchschnittliche Tweets
1 AMC Breaking Bad 6,026,000 51,415,000 266,000 521,000
2 AMC Die wandelnden Toten 4,891,000 28,133,000 244,000 490,000
3 FX American Horror Story: Coven 2,931,000 12,177,000 102,000 202,000
4 ABC Skandal 2,311,000 20,062,000 98,000 375,000
5 ABC Tanzen mit den Stars 2,219,000 7,947,000 40,000 78,000
6 NBC Die Stimme 2,132,000 7,802,000 93,000 208,000
7 FOX Glee 2,045,000 10,597,000 90,000 238,000
8 FOX Der X-Faktor 1,796,000 7,185,000 79,000 222,000
9 MTV Catfish: Die TV-Show 1,772,000 10,806,000 69,000 189,000
10 MTV Peinlich. 1,469,000 3,132,000 47,000 69,000
Daten vom 1.9.2013 - 30.11.2013, gereiht nach durchschnittlicher eindeutiger Zuhörerschaft. Aktivitätskennzahlen (Unique Authors und Tweets) sind ein Maß für relevante Twitter-Aktivitäten drei Stunden vor, während und drei Stunden nach der Erstausstrahlung einer Episode, Ortszeit. Reichweitenmetriken (Unique Audience und Impressions) messen das Publikum relevanter Tweets, die einer Episode zugeschrieben werden, vom Zeitpunkt des Versendens der Tweets bis zum Ende des Ausstrahlungstages um 5 Uhr morgens. Die Daten umfassen nur neue/live Episoden von regelmäßig ausgestrahlten Serienprogrammen und schließen Programme mit weniger als 4 Ausstrahlungen aus. Die Nielsen Twitter TV-Ratings sind nur für englischsprachige US-amerikanische Rundfunk- und Kabelsender verfügbar.
Lesen Sie als: Breaking Bad auf AMC wurde von September bis November von durchschnittlich 6,0 Millionen verschiedenen Twitter-Accounts mit mindestens einem oder mehreren Tweets über die Sendung pro neuer/live Episode gesehen.
Quelle: Nielsen SocialGuide.

Weiterblättern im selben Thema Einblicke