Zum Inhalt
Einblicke > Zielgruppen

Was steckt in den Geldbörsen der asiatischen Amerikaner?

2 Minuten lesen | Juni 2015

Wird das Bargeld oder ein Kredit sein?

Die Art und Weise, wie die Menschen ihre Einkäufe bezahlen, ist eine Schlüsselkomponente für ihre tatsächlichen Kaufentscheidungen. Und bei asiatischen Amerikanern besteht eine starke Affinität zu Kreditkarten.

Laut der aktuellen Nielsen-Studie Asian-Americans: Culturally Connected and Forging the Future " besitzen 88 % der asiatischen Amerikaner eine Kreditkarte - 22 % mehr als die US-Bevölkerung insgesamt. Darüber hinaus haben 81 % ein eigenes Girokonto, 67 % besitzen eine Kundenkarte und 66 % eine eigene Debitkarte.

Prämienbasierte Kreditkarten sind bei asiatischen Amerikanern besonders beliebt, da der Besitz dieser Karten weit über dem der Allgemeinbevölkerung und anderer multikultureller Karteninhaber liegt. Neunundfünfzig Prozent der asiatischen Amerikaner nutzen Kreditkarten, die Cashback-Belohnungen für Einkäufe bieten, verglichen mit 49 % der Verbraucher insgesamt.

Das Sammeln von Reise- oder Flugmeilen auf der Grundlage von Einkäufen ist für asiatische Amerikaner besonders einflussreich, da ein Drittel von ihnen diese Art von Karten besitzt, verglichen mit 16 % aller US-Verbraucher. Da 79 % der asiatisch-amerikanischen Erwachsenen im Ausland geboren sind, leben viele ihrer Großfamilien oft in anderen Ländern. Infolgedessen tätigen Asiatisch-Amerikanische jährlich mehr Reisekäufe als die Gesamtbevölkerung, insbesondere bei Flugtickets. Asiatische Amerikaner kaufen jährlich etwa zwei Mal mehr Flugtickets als die Gesamtbevölkerung. Darüber hinaus verwenden 82 % der asiatischen Amerikaner eine Kreditkarte, um diese Flüge zu bezahlen, das sind 11 % mehr als in der Gesamtbevölkerung der USA.

Vermarkter, die eine tiefere Verbindung zu asiatischen Amerikanern aufbauen wollen, sollten Cross-Promotion-Möglichkeiten mit Treueprämien in Betracht ziehen.

Weitere Ergebnisse des jüngsten Berichts sind:

  • Asiatische Amerikaner sind wählerische Käufer und geben mehr Geld für Lebensmittel aus, die eine lange Tradition des ganzheitlichen Wohlbefindens unterstützen. Asiatische Amerikaner kaufen überdurchschnittlich häufig Bio-Lebensmittel (31 %) und achten um 23 % mehr auf den Nährwert der Produkte.
  • Asiatische Amerikaner sind führend, wenn es um die Nutzung von Technologie, Mobiltelefonen und sozialen Medien geht. Sie schauen und laden auch mehr Filme herunter als jede andere ethnische Gruppe. Insgesamt stimmen 42 % der asiatischen Amerikaner eher zu, dass das Internet eine Quelle der Unterhaltung ist.

Für weitere Details und Einblicke laden Sie den Nielsen-Bericht Asian-Americans: Culturally Connected and Forging the Future Report.

Weiterblättern im selben Thema Einblicke