Zum Inhalt
Einblicke > Medien

Fallstudie: Gesundheit kommunizieren ohne Kompromisse beim Geschmack

0 Minuten gelesen | August 2016

Die Bewegung für eine gesunde Lebens- und Ernährungsweise, die unsere Gesellschaft durchdringt, ist stärker denn je. Ob es nun das Ergebnis trendiger Social-Media-Handles, der Übernahme der Blogosphäre durch Foodies oder der Veröffentlichung medizinischer Studien ist - es ist klar, dass der gesundheitsbewusste Markt auf dem Vormarsch ist. Obwohl sie beliebt sind, haftet einigen gesunden Lebensmitteln immer noch das Stigma an, schlecht zu schmecken oder gar geschmacklos zu sein. Andy's Crisps und Nielsen nutzten neurowissenschaftliche Messungen, um herauszufinden, wie man Gesundheit kommunizieren kann, ohne den wahrgenommenen Geschmack von Andys neuer glutenfreier Crackerserie auf internationalen Märkten zu beeinträchtigen.

Weiterblättern im selben Thema Einblicke