Zum Inhalt
Einblicke > Sport & Spiel

Kein Stock, kein Ball, kein Problem: Sportfans freuen sich auf das Kentucky Derby

2 Minuten lesen | April 2018

Der "Run for the Roses" dauert nur ein paar Minuten, und doch zog das Kentucky Derby im vergangenen Jahr landesweit mehr als 150.000 Fans in Person und durchschnittlich 16,4 Millionen Fernsehzuschauer an. Laut Nielsen Sports Sponsorlink halten 14 % der erwachsenen US-Bürger das Kentucky Derby für ein Ereignis, das man nicht verpassen darf. Damit steht es auf einer Stufe mit dem Masters-Golfturnier und den NHL Stanley Cup Finals.

Mit einer Reihe von Profisportlern wie dem Super Bowl MVP Tom Brady, der MLB-Legende David Ortiz und dem PGA-Tour-Golfer Rickie Fowler, von denen bekannt ist, dass sie persönlich anwesend sind, sollte es nicht überraschen, dass "Stock- und Ball"-Sportfans als Ganzes eher am Kentucky Derby interessiert sind als die allgemeine Bevölkerung.

So sehen beispielsweise NHL-Fans zu 45 % und MLB-Fans zu 38 % häufiger das Kentucky Derby.

Menschen, die etwas Zeit und Geld für Glücksspiele aufwenden, haben auch ein größeres Interesse am Kentucky Derby als die Allgemeinbevölkerung. Erwachsene, die im vergangenen Jahr das Kentucky Derby gesehen haben, waren eher bereit, ein Kasino aufzusuchen, Geld in einen Spielautomaten zu stecken oder Tischspiele wie Blackjack, Craps, Poker und Roulette zu spielen.

Und mit dem Mint Julep auf Bourbon-Basis als traditionellem Derby-Getränk sind die Fans des Kentucky Derby natürlich eher geneigt, ihre Siege zu feiern und ihre Sorgen mit einem alkoholischen Getränk zu ertränken, als die Allgemeinbevölkerung. Von den Zuschauern des Kentucky Derby 2017 gaben 46 % an, in den letzten 30 Tagen ein Bier, 14 % einen Bourbon und 6 % einen Scotch getrunken zu haben. Damit liegen sie über dem Durchschnitt der Allgemeinbevölkerung von 41 %, 11 % bzw. 5 %.

Das 144. jährliche Kentucky Derby findet am Samstag, den 5. Mai 2018, in Churchill Downs in Lexington, Kyoto, statt.

Methodik

Die Erkenntnisse in diesem Artikel stammen aus den folgenden Quellen:

  • Nielsen NNTV-Programmbericht (Live+SD | TV | Linear mit VOD NBC 6. Mai 2017)
  • Nielsen Sports Sponsorlink US (April 2017 - März 2018 ab 18 Jahren)
  • Nielsen Scarborough USA 2017 Release 2 (Juni 2016 - Nov. 2017 ab 18 Jahren)

Weiterblättern im selben Thema Einblicke