Zum Inhalt
Einblicke > Sport & Spiel

NFL-Fans machen aus jedem Spiel einen Super Bowl

3 Minuten lesen | Januar 2015

Es gibt viele Dinge, die ein NFL-Team ausmachen - Starspieler, Siege (oder deren Ausbleiben), die Heimatstadt oder sogar ein Maskottchen. Aber es lässt sich nicht leugnen, dass die Fans bei der Gestaltung der Identität eines Teams - oder seines Kaders - eine wichtige Rolle spielen. Haben Sie schon einmal vom "12. Mann" gehört? Ob sie beim Spiel jubeln, den Fernseher oder das Radio anschreien, Spielerkleidung kaufen und stolz tragen oder in den sozialen Medien lästern - die Fans sind das tägliche Sprachrohr ihrer Mannschaft.

Um die Fangemeinde der NFL auf den Punkt zu bringen, hat eine aktuelle Nielsen-Studie jedes der 32 NFL-Teams nach "Fans" eingestuft, d. h. nach dem Anteil der Erwachsenen in den jeweiligen Märkten, die in den letzten 12 Monaten ein Spiel des Teams gesehen, besucht oder gehört haben.

Zu den wichtigsten Merkmalen der Rangliste gehören:

Halten: Das vierte Jahr in Folge sind die Green Bay Packers das beliebteste NFL-Team bei den Fans. 84 % der Erwachsenen auf dem Markt folgen dem Team. Die Packers haben den Spitzenplatz seit 2006 jedes Jahr gehalten, außer 2010, als sie hinter den New Orleans Saints lagen, die gerade Super Bowl XLIV gewonnen hatten.

12 Männer auf dem Spielfeld: Die Fans der Seattle Seahawks sind in der Tat der 12. Mann, der bei jedem Spiel mehr Stimmung macht als ein startender Jet! Mit dem Gewinn der Super Bowl in der letzten Saison konnten die Seahawks ihre Fangemeinde im Vergleich zum Vorjahr um 27 % steigern und von Platz 24 auf Platz 6 vorrücken - der größte Sprung aller Teams.

(Keine) Pass Interference: Vier der fünf besten Teams in der Nielsen-Studie haben einen Quarterback, der in der regulären Saison 2014 zu den zehn besten NFL-Quarterbacks in Bezug auf Passing Yardage gehörte. Diese Teams sind die Green Bay Packers, New Orleans Saints, Pittsburgh Steelers und Denver Broncos. Außerdem waren die Packers, Saints und Steelers seit 2009 jedes Jahr die drei von den Fans am besten bewerteten Teams. Die Broncos sind seit drei Jahren in Folge unter den ersten fünf.

NFL-MANNSCHAFTEN NACH FAN*-ZAHLEN

Herbst 2014 Rang NFL-Mannschaft % der erwachsenen Fans* Herbst 2013 Rang
1 Green Bay Packers 84% 1
2 New Orleans Saints 78% 2
3 Pittsburgh Steelers 76% 3
4 Denver Broncos 73% 4
5 Baltimore Raben 71% 8
6 Seattle Seahawks 71% 24
7 Kansas City Chiefs 71% 5
8 Buffalo Bills 70% 9
9 Cincinnati Bengals 70% 6
10 New England Patriots 65% 10
11 Indianapolis Colts 65% 11
12 Minnesota-Wikinger 63% 7
13 Cleveland Browns 61% 19
14 Chicago Bears 60% 12
15 Detroit Löwen 58% 16
16 Dallas Cowboys 57% 14
17 Philadelphia Eagles 56% 15
18 Carolina Panthers 55% 20
19 Houston Texaner 55% 22
20 San Diego Chargers 55% 13
21 Jacksonville Jaguars 54% 17
22 Atlanta-Falken 52% 21
23 San Francisco 49ers 51% 25
24 Washington Redskins 50% 26
25 Tennessee Titans 49% 18
26 St. Louis Rams 48% 27
27 Arizona Kardinäle 43% 23
28 Tampa Bay Buccaneers 42% 29
29 Miami Dolphins 42% 28
30 New Yorker Giganten 38% 30
31 New Yorker Jets 31% 31
32 Oakland Raiders 29% 32
*"Fan" ist definiert als Prozentsatz der Erwachsenen (ab 18 Jahren) im Markt, die in den letzten 12 Monaten Spiele des Teams gesehen, besucht oder gehört haben.
Anmerkung: Die fünf größten NFL-Fanbasen nach geschätzter Anzahl der Erwachsenen: 1. New York Giants (6,3 Millionen P18+), 2. New York Jets (5,1 Millionen), 3. Chicago Bears (4,4 Millionen), 4. Philadelphia Eagles (3,5 Millionen), 5. New England Patriots (3,3 Millionen).
Quelle: Nielsen.

Methodik

Nielsen Scarborough USA+ National Insights Study: Jährliche Befragung von ca. 205.000 erwachsenen US-Bürgern (in englischer und spanischer Sprache), die eine solide Momentaufnahme der Verbrauchertrends auf lokaler und nationaler Ebene liefert. Die erste Phase besteht aus einem Telefoninterview, in dem die Befragten ihre demografischen und medialen Konsumgewohnheiten in ihrem lokalen Markt angeben. In der zweiten Phase erhalten die Befragten per Post oder über das Internet eine Broschüre über den lokalen Markt, in der sie eine Reihe von Fragen über den lokalen Markt beantworten, einschließlich aller sportbezogenen Maßnahmen.

Weiterblättern im selben Thema Einblicke