Zum Inhalt
Nachrichtenzentrum > Produkt

Nielsen erweitert die Ad Intelligence-Plattform mit umfangreicheren Daten zu den Werbeausgaben

5 Minuten lesen | Oktober 2020

Nielsen Ad Intel führt Suche als Mediengattung mit Daten von The Search Monitor ein; BIScience's AdClarity-Daten liefern robustere digitale Metriken

New York, NY - 1. Oktober 2020 - Nielsen (NYSE: NLSN) gab heute bekannt, dass das Unternehmen die digitalen Fähigkeiten von Nielsen Ad Intel, einer marktführenden Lösung für Advertising Intelligence, in den USA ausbaut. Im Rahmen der Erweiterungen baut Ad Intel seine digitale Präsenz aus, indem es Suchdaten als neuen Medientyp einführt und robustere, relevantere und reichhaltigere digitale Werbedaten zunächst für bestehende Mobil-, Desktop-, Display- und Videoplatzierungen und in Zukunft auch für soziale und In-App-Plattformen anbietet. Die Breite und Tiefe der Lösung ermöglicht ein höheres Maß an Messung und Transparenz der Werbeausgaben, die in den sich ständig verändernden Werbemodellen von heute erforderlich sind.

Mit der zunehmenden Bedeutung der Technologie im Medien-Ökosystem nutzen Verlage und Werbetreibende neue Werbemöglichkeiten. Mit dem Aufkommen neuer Plattformen muss sich die Branche auf bewährte Tools stützen, um die Werbeaktivitäten zu überwachen und sinnvoll zu nutzen, um Medienstrategien zu entwickeln, die Marken und Verlagen helfen, sich abzuheben. Die Anforderungen des Marktes werden nicht nur weiter steigen, sondern sie werden auch noch ausgefeiltere Daten erfordern, die vertrauenswürdig, hochwertig und detailliert sind.

Ad Intel hilft mit seinen umfangreichen historischen Daten, einer breiten Palette von Medienkategorien (24) und einem hohen Maß an Genauigkeit dabei, die Komplexität des Marktes zu bewältigen und liefert verwertbare Wettbewerbsinformationen, um potenzielle Kunden zu identifizieren, Markenstrategien zu analysieren und aus vergangenen Kampagnen zu lernen, um für die Zukunft zu planen. Mit den Erweiterungen von Ad Intel haben Medienkäufer und -verkäufer mehr Flexibilität, Geschwindigkeit und Leichtigkeit, um ihre Anzeigenleistung zu überwachen, anzupassen und zu messen und dynamischere Werbepläne zu erstellen. Zu den erweiterten Funktionen von Ad Intel gehören: 

  • Suche als Medienart: Im heutigen fragmentierten Medien-Ökosystem ist es wichtig, eine Lösung zu haben, die einen ganzheitlichen Überblick über alle Plattformen (TV, Radio, Digital, Print, etc.) bietet, auf denen Werbung ausgeliefert und konsumiert wird. Die Suche wird nun als Medientyp in Ad Intel verfügbar sein. Um seinen Kunden Suchdaten zur Verfügung zu stellen, arbeitet Nielsen mit The Search Monitor zusammen, einem führenden Anbieter von präzisen Werbedaten für Suchvermarkter. Mit Search erhalten Ad Intel-Abonnenten Markt- und Wettbewerbsinformationen in Echtzeit über ein breites Spektrum von Suchwerbekanälen, einschließlich bezahlter, organischer und Produktlisten-Anzeigen, für Desktop- und Mobilgeräte.
  • Reichhaltige Einblicke in digitale Werbung: Digitale Werbung ist ein Eckpfeiler jeder Marketingkampagne. Die Komplexität des digitalen Werbemarktes erfordert dynamischere Daten und Einblicke, um ein genaues Bild der Anzeigenleistung zu erhalten. Nielsen erweitert die digitalen Datenkapazitäten von Ad Intel durch eine Zusammenarbeit mit BIScience und dessen AdClarity Ad Intelligence-Lösung. Diese robusten digitalen Daten bieten eine größere Abdeckung durch die Messung zusätzlicher Websites und Werbetypen, eine genauere Darstellung digitaler Werbeeinkäufe, eine bessere Branchenausrichtung unter Einbeziehung innovativer Methoden, die virtuelle und menschliche Paneldaten, einschließlich Desktop- und Mobilgeräte, auf sichere und datenschutzkonforme Weise integrieren.

"Die Werbeindustrie von heute ist überfüllt und komplex. Die Herausforderung für Marken, Agenturen und Publisher besteht darin, den Überblick über ihre Werbeleistung, die Effektivität ihrer Kreativen und Wettbewerber zu behalten und gleichzeitig neue Zielgruppen zu identifizieren", sagt Heather Jordan, SVP, Ad Intelligence Products, Nielsen. "Mehr als alles andere braucht das Medien-Ökosystem schnelle, qualitativ hochwertige digitale Ad-Intelligence-Daten, die dabei helfen, den Überblick darüber zu behalten, wo Werbegelder ausgegeben werden und wie sie am besten für zukünftige Kampagnen optimiert werden können. Die robusten digitalen und Suchdaten von BIScience und The Search Monitor stellen sicher, dass die Kunden von Ad Intel Zugang zu den zuverlässigsten, robustesten und repräsentativsten Ad-Intelligence-Datensätzen auf dem Markt haben."

In zukünftigen Produktversionen wird Nielsen Funktionen integrieren, die die Nutzererfahrung weiter verbessern und einen noch schnelleren Zugriff auf die Daten ermöglichen sowie den Kunden eine größere Kontrolle über kreative Botschaften und wichtige Datenelemente in ihren Berichten bieten. Darüber hinaus wird Ad Intel Funktionen einführen, mit denen Nutzer Display- und Videoanzeigen messen können, die auf sozialen und In-App-Plattformen gerendert werden. Die Erweiterungen von Ad Intel sind Teil der Bemühungen von Nielsen, die Branche mit umsetzbaren, umfassenden und relevanten Wettbewerbsmetriken auszustatten, die Mediaeinkäufern und -verkäufern einen flexibleren, vernetzten und intuitiveren Weg bieten, die Werbeleistung plattformübergreifend zu bewerten und intelligentere Entscheidungen zu treffen. 

Über Nielsen

Nielsen Holdings plc (NYSE: NLSN) ist ein globales Mess- und Datenanalyseunternehmen, das den umfassendsten und zuverlässigsten Überblick über Verbraucher und Märkte weltweit bietet. Nielsen ist in zwei Geschäftsbereiche unterteilt. Nielsen Global Media versorgt die Medien- und Werbeindustrie mit unvoreingenommenen und zuverlässigen Messdaten, die ein gemeinsames Verständnis der Branche schaffen, das für das Funktionieren der Märkte erforderlich ist. Nielsen Global Connect bietet Herstellern von Konsumgütern und Einzelhändlern präzise, umsetzbare Informationen und Erkenntnisse sowie ein vollständiges Bild des komplexen und sich verändernden Marktes, das Unternehmen für Innovation und Wachstum benötigen. Unser Ansatz verbindet proprietäre Nielsen-Daten mit anderen Datenquellen, um Kunden auf der ganzen Welt dabei zu helfen, zu verstehen, was jetzt passiert, was als Nächstes passieren wird und wie man am besten auf dieses Wissen reagiert.

Nielsen, ein S&P 500-Unternehmen, ist in über 90 Ländern vertreten und deckt mehr als 90 % der Weltbevölkerung ab. Weitere Informationen finden Sie unter www.nielsen.com.

über den Search Monitor The Search Monitor erfasst die Werbeaktivitäten in der bezahlten Suche, in Produktlistenanzeigen, in der organischen Suche und in Shopping-Maschinen weltweit. Suchmaschinenvermarkter, Agenturen und Affiliate-Vermarkter nutzen The Search Monitor, um Anzeigen auf Markeneinhaltung, Affiliate-/Wiederverkäufereinhaltung und Wettbewerbseinblicke zu analysieren. The Search Monitor überwacht Suchmaschinen auf der ganzen Welt, einschließlich Google, Yahoo, Bing, Baidu, Yandex, Naver, AOL, Sogou, Haosou, Amazon und Google Shopping. über Biscience BIScience ist ein führender Anbieter von Lösungen für digitale Intelligenz und Medienmessung, der den weltweit größten Marken, Agenturen und führenden globalen Marktforschungsunternehmen Einblicke gewährt. Mit AdClarity, der weltweit fortschrittlichsten und skalierbarsten Advertising-Intelligence-Plattform, deckt BIScience 30 globale Märkte und über 1 Million Werbetreibende ab und bietet tiefe Einblicke in die Online-Marketingaktivitäten von Marken in den Bereichen Display, Video, Social und Mobile Apps. Gestützt auf eine hybride Methodik von 5 Millionen menschlichen und virtuellen Panels und angetrieben von fortschrittlichen KI-Algorithmen, überwacht und sammelt AdClarity Werbedaten direkt von Millionen von realen Desktop-, Mobil- und Tablet-Geräten, um das digitale Ökosystem umfassend und genau zu messen. BIScience wurde 2010 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Tel Aviv sowie Büros in New York und Sydney. Das Unternehmen wird von WPP, Bain Capital und Viola Venture Capital unterstützt.

Kontakt

Nielsen

Gorki De Los Santos

gorki.delossantos@nielsen.com