Zum Inhalt
Einblicke > Zielgruppen

Mächtig. Wachsend. Einflussreich. Der afro-amerikanische Verbraucher

1 Minute gelesen | September 2014

Die afroamerikanische Frau ist eine Trendsetterin, eine soziale Vorreiterin, das Oberhaupt ihres Haushalts, eine Führungspersönlichkeit in Wirtschaft und Gesellschaft. Sie ist fortschrittlich in ihren Ansichten über Gesundheit, Unterhaltung und Vielfalt in der Werbung. Sie wird immer selbstbewusster beim Sparen, Ausgeben und Investieren.

Die Religion spielt eine große Rolle und bildet die Grundlage für ihre Entscheidungen und Familienwerte. Sie ist begeistert von Produkten, die ihr gefallen, und teilt ihre Erfahrungen mit Freunden und Familie über soziale Medien und durch Mundpropaganda. Sie ist kulturell engagiert und eine bewusste Konsumentin, die bewusst entscheidet, wie sie mit Produkten, Marken und Unternehmen umgeht und dabei andere demografische Gruppen oft übertrifft.

Die afroamerikanische Frau bietet eine einmalige Chance für Marken.

Lernen Sie sie kennen, verstehen Sie die wichtigsten Faktoren für ihre Kaufgewohnheiten, Vorlieben und Abneigungen, ihre Vorlieben, Verhaltensweisen und ihren Wert von Kultur und Gemeinschaft.

Das Wesen der afroamerikanischen Verbraucherinnen

Weiterblättern im selben Thema Einblicke