Zum Inhalt
Einblicke > Sport & Spiel

Star Wars: Das Franchise erwacht

1 Minute gelesen | Dezember 2015

Obwohl Star Wars in einer weit, weit entfernten Galaxie spielt, hat sich die Filmreihe hier auf der Erde zu einem gewaltigen kulturellen Phänomen entwickelt. Nicht jeder ist ein Superfan, aber es wäre schwierig, jemanden zu finden, der die Figuren und die Handlung nicht kennt. Der Hype um den neuesten Teil, der heute anläuft, ist ein weiterer Beweis dafür, dass das Franchise eine feste Größe in der Popkultur ist, die immer weiter gedeiht.

Ob Mac & Cheese, Kaffeesahne oder Comics - überall sieht man Artikel mit Star-Wars-Logo, selbst in den Jahren, in denen kein neuer Film herauskommt! Die Filme haben Autoren, Songschreiber, Produzenten, Vermarkter und Künstler beeinflusst und Star Wars zu dem unbestreitbar mächtigen Franchise gemacht, das es heute ist.

Anlässlich der Veröffentlichung von The Force Awakens untersucht eine neue Nielsen-Analyse die Verkaufszahlen des Franchises in den letzten Jahren und konzentriert sich dabei auf Star Wars-bezogene Discs, Bücher und Konsumgüter.

Weiterblättern im selben Thema Einblicke