Zum Inhalt
Nachrichtenzentrum >

Super Bowl LV zieht fast 92 Millionen TV-Zuschauer an

2 Minuten lesen | Februar 2021

Nach den Ergebnissen von Nielsen erreichte die Übertragung von Super Bowl LV auf CBS, die von 18:38 Uhr ET bis 22:16 Uhr ET lief, ein durchschnittliches TV-Publikum von etwa 92 Millionen Zuschauern, die das Spiel der Tampa Bay Buccaneers gegen die Kansas City Chiefs verfolgten, das sich als einseitig erwies. Diese Daten beinhalten auch die OOH-Zuschauer und könnten durch den Beitrag von Digital in TV Ratings (DTVR) noch weiter ansteigen.

Das Spiel hatte eine Einschaltquote von 38,2 und wurde von durchschnittlich 46,2 Millionen Haushalten gesehen. Die Buccaneers besiegten die Chiefs mit 31:9 und sicherten sich damit den zweiten Titel der Franchise. In diesem Jahr schalteten 68 % der US-Haushalte, die einen Fernseher besitzen, die Übertragung des Super Bowl LV ein.

Nach Schätzungen für Super Bowl LV auf ESPN Deportes schalteten durchschnittlich 647.000 (P2+) ein.

Über Nielsen

Nielsen Holdings plc (NYSE: NLSN) ist ein globales Mess- und Datenanalyseunternehmen, das den umfassendsten und zuverlässigsten Überblick über Verbraucher und Märkte weltweit bietet. Nielsen ist in zwei Geschäftsbereiche unterteilt. Nielsen Global Media liefert der Medien- und Werbebranche unvoreingenommene und zuverlässige Messdaten, die ein gemeinsames Verständnis der Branche schaffen, das für das Funktionieren der Märkte erforderlich ist. NielsenIQ (früher bekannt als Nielsen Global Connect) bietet Herstellern von Konsumgütern und Einzelhändlern präzise, umsetzbare Informationen und Erkenntnisse sowie ein vollständiges Bild des komplexen und sich verändernden Marktes, den Unternehmen für Innovation und Wachstum benötigen. Unser Ansatz verbindet proprietäre Nielsen-Daten mit anderen Datenquellen, um Kunden auf der ganzen Welt dabei zu helfen, zu verstehen, was jetzt passiert, was als Nächstes passiert und wie man am besten auf dieses Wissen reagiert.

Nielsen, ein S&P 500-Unternehmen, ist in fast 100 Ländern vertreten und deckt mehr als 90 % der Weltbevölkerung ab. Weitere Informationen finden Sie unter www.nielsen.com.

Kontakt

Nielsen

Michael Receno

michael.receno@nielsen.com

Nielsen

Sal Tuzzeo

sal.tuzzeo@nielsen.com