Zum Inhalt
Einblicke > Sport & Spiel

U.S. Games 360 Report: 2017

1 Minute gelesen | Mai 2017

Das achte Jahr in Folge hat Nielsen umfassende Untersuchungen darüber durchgeführt, wie die Amerikaner über Spiele denken und sie konsumieren. Der vorliegende Bericht ist das Ergebnis unserer jüngsten Studie.

Die diesjährigen Hauptergebnisse zeigen, dass die Zahl der Spieler zwar stabil geblieben ist, sie aber insgesamt mehr Zeit mit Spielen verbringen. Die Zeit, die mit mobilen Spielen verbracht wird, hat sich ebenfalls abgeflacht, aber die Verbreitung von Konsolen der 8. Generation und die Veröffentlichung der Mid-Cycle-Konsolen-Upgrades haben zu einem erhöhten Engagement auf diesen Geräten geführt. Auch die Art und Weise, wie die Geräte der 7. Generation genutzt werden, ändert sich: Sie haben sich von reinen Spielgeräten zu Multimedia-Geräten gewandelt, die für Streaming und den Konsum anderer Medien genutzt werden.

Das anhaltende Wachstum des eSports, die Begeisterung für und die Investitionen in virtuelle und erweiterte Realität sowie die zunehmende Verbreitung von herunterladbaren Inhalten, Erweiterungspaketen und vollständigen digitalen Spielen unterstreichen den Aufschwung der Branche im Jahr 2017.

Weiterblättern im selben Thema Einblicke