Zum Inhalt
Nachrichtenzentrum >

CBS Corporation beginnt mit der Nutzung von Nielsen Out-of-Home-Messungen

4 Minuten lesen | September 2017

CBS will über den Nielsen-Syndikatsservice zusätzliche Zielgruppen erschließen

Während der jüngsten NCAA Division I Men's Basketball Championship, Out-of-Home Viewing für die Final Four Spiele auf CBS lieferte zusätzlichen durchschnittlichen Lift von +18,9%, oder 1,1 Millionen zusätzliche Zuschauer pro Spiel

New York, NY - 21. September 2017 - Nielsen (NYSE: NLSN) gab heute bekannt, dass die CBS Corporation (NYSE: CBS.A und CBS) den National Out-of-Home Reporting Service von Nielsen abonniert hat. Die Vereinbarung gilt ab sofort und liefert CBS Daten zur Out-of-Home-Nutzung, einschließlich Bewertungen für alle Programme und Werbeinhalte, die auf dem Network für Live- und sieben Tage zeitversetztes Fernsehen ausgestrahlt wurden.

"Die Möglichkeit, die Inhalte von CBS zu messen und zusätzliche Zuschauer außerhalb der eigenen vier Wände zu erreichen, wird uns dabei helfen, unseren Kunden die Breite und Tiefe unseres wertvollen Programms besser zu präsentieren", sagte David F. Poltrack, Chief Research Officer der CBS Corporation und Präsident von CBS VISION. "Der Out-of-Home-Service von Nielsen wurde vor allem im Hinblick auf Sport diskutiert, aber wir freuen uns, dass diese Vereinbarung das gesamte Programm des Networks abdeckt und dass Nielsen bei der Messung der Gesamtzuschauerzahl in die richtige Richtung geht."

Nielsen ist das einzige Messunternehmen, das seinen Abonnenten über einen Opt-in-Service einen Blick auf ihre kombinierten In-Home- und Out-of-Home-Quoten ermöglicht. Die Daten des Nielsen-Panels für nationale Fernsehratings und die mit dem Portable People Meter (PPM) erfassten Zuschauerzahlen bieten den teilnehmenden Kunden einen vollständigeren und umfassenderen Blick auf ihre Zuschauerschaft, indem sie wöchentliche Berichte mit täglichen Zuschauerschätzungen für Programm- und Werbeinhalte erhalten.

Dieser nationale Out-of-Home-Reporting-Service bietet den Sendern die Möglichkeit, ein Publikum zu zählen, das zuvor nicht gemessen wurde, und ist ein wichtiger Bestandteil des Nielsen-Rahmens für das Gesamtpublikum. Er bietet den Kunden konsistente und vergleichbare Metriken für lineare Inhalte und Werbung über das gesamte Medienökosystem hinweg. Bei der jüngsten NCAA Division I Men's Basketball Championship beispielsweise lieferte das Out-of-Home-Viewing für die Final Four-Spiele auf CBS einen zusätzlichen durchschnittlichen Zuwachs von 18,9 %, wodurch sich die durchschnittliche Einschaltquote auf 5,6 bzw. 1,1 Millionen zusätzliche Zuschauer pro Spiel erhöhte.

"CBS war ein früher Anwender unserer Nielsen Total Audience measurement Angebote, wie z.B. Out-of-Home, was es ihnen ermöglicht hat, ihren zusätzlichen Publikumszuwachs zu demonstrieren und die Vorteile für die Vermarkter zu verdeutlichen", sagte Peter Bradbury, Managing Director, Nielsen National Client Solutions. "Da sich die Nutzung über verschiedene Plattformen, Geräte und Auslieferungssysteme hinweg immer weiter verlagert, ist das Engagement von Nielsen für die Erfassung und Berichterstattung der Nutzung aller Verbraucher und die Messung von Out-of-Home ein wichtiger Bestandteil dieser Entwicklung. Wir freuen uns, dass sich CBS in die wachsende Liste der Nielsen-Fernsehkunden einreiht, die den Wert unseres nationalen Out-of-Home-Reporting-Service erkannt haben."

Der Dienst nutzt die PPM-Technologie von Nielsen mit fast 77.000 installierten Panelisten. Die Tragbarkeit des PPM und die geringe Wartung durch den Panelisten ermöglichen es Nielsen, die Fernsehnutzung außerhalb der eigenen vier Wände und an Orten wie Hotels, Fitnessstudios, Bars, Zweitwohnungen und am Arbeitsplatz zu messen. Der syndizierte Dienst nutzt eine Fusionsmethode, um die PPM-Fläche in 44 lokalen TV-Märkten mit dem nationalen repräsentativen Nielsen-Panel zu kombinieren, so dass Nielsen 65 % der US-Fernsehhaushalte repräsentieren kann, um zu ermitteln, was die Menschen außerhalb ihrer Wohnung sehen.

ÜBER NIELSEN

Nielsen Holdings plc (NYSE: NLSN) ist ein globales Performance-Management-Unternehmen, das ein umfassendes Verständnis dessen bietet, was Verbraucher sehen und kaufen. Das Nielsen-Segment "Watch" bietet Medien- und Werbekunden mit Nielsen Total Audience measurement Services für alle Geräte, auf denen Inhalte - Video, Audio und Text - konsumiert werden. Das Buy-Segment bietet Herstellern von Konsumgütern und Einzelhändlern den branchenweit einzigen globalen Überblick über die Messung der Einzelhandelsleistung. Durch die Integration von Informationen aus den Segmenten "Watch" und "Buy" sowie aus anderen Datenquellen stellt Nielsen seinen Kunden auch Analysen zur Verfügung, die zur Leistungsverbesserung beitragen. Nielsen, ein S&P 500-Unternehmen, ist in über 100 Ländern tätig und deckt mehr als 90 % der Weltbevölkerung ab. Weitere Informationen finden Sie unter www.nielsen.com.

ÜBER CBS

Die CBS Corporation (NYSE: CBS.A und CBS) ist ein Massenmedienunternehmen, das über eine Vielzahl von Plattformen branchenführende Inhalte für ein Publikum in aller Welt erstellt und verbreitet. Das Unternehmen verfügt über Geschäftsbereiche, deren Ursprünge bis zu den Anfängen des Rundfunkzeitalters zurückreichen, sowie über neue Unternehmen, die an der Spitze der Medienbranche stehen. CBS besitzt den meistgesehenen Fernsehsender in den USA und eine der weltweit größten Bibliotheken von Unterhaltungsinhalten, was die Marke "The Eye" zu einer der bekanntesten in der Branche macht. Die Aktivitäten des Unternehmens erstrecken sich auf praktisch alle Bereiche der Medien und der Unterhaltung, einschließlich Kabel, Verlagswesen, Radio, Lokalfernsehen, Film sowie interaktive und sozial verantwortliche Medien. Zu den Geschäftsbereichen von CBS gehören CBS Television Network, The CW (ein Joint Venture zwischen CBS Corporation und Warner Bros. Entertainment), CBS Television Studios, CBS Studios International, CBS Television Distribution, CBS Consumer Products, CBS Home Entertainment, CBS Interactive, CBS Films, Showtime Networks, CBS Sports Network, Pop (ein Joint Venture zwischen CBS Corporation und Lionsgate), Smithsonian Networks, Simon & Schuster, CBS Television Stations, CBS Radio und CBS EcoMedia. Weitere Informationen finden Sie unter www.cbscorporation.com.

Presse-Kontakte

Sal Tuzzeo (Nielsen), Sal.Tuzzeo@nielsen.comGorki De Los Santos (Nielsen), Gorki.Delossantos@nielsen.comKelli Raftery (CBS Corporation), kelli.raftery@cbs.com