Zum Inhalt
News Center > Unternehmen

Nielsen gehört zu den 250 Unternehmen, die sich der Ceo Action for Diversity and Inclusion angeschlossen haben

3 Minuten lesen | August 2017

Der CEO von Nielsen, Mitch Barns, schloss sich kürzlich mehr als 250 anderen Führungskräften an und unterzeichnete die CEO Action for Diversity and Inclusion unterzeichnet.. Mit der Unterzeichnung dieses Versprechens haben diese CEOs ihr gemeinsames Engagement für Vielfalt und Integration bekräftigt und eine einzigartige Gelegenheit zur Zusammenarbeit bei Geschäftspraktiken, Mitarbeiterengagement und kontinuierlichem Dialog zwischen verschiedenen Unternehmen und Organisationen geschaffen.

"Vielfalt und Integration sind entscheidend für das Wachstum, die Stärke und die Innovationsfähigkeit von Nielsen", sagte Mitch. "Die Ergebnisse der Arbeit unseres Diversity & Inclusion-Teams und unseres Unternehmens insgesamt haben bewiesen, dass die Vielfalt an Talenten, Fähigkeiten, Erfahrungen und kulturellen Hintergründen unser Unternehmen stärker macht."

Das Ziel der CEO Action for Diversity and Inclusion ist es, branchenübergreifend zu arbeiten, um das Engagement der Mitarbeiter zu erhöhen, die Unternehmensleistung zu verbessern und das Unternehmenswachstum zu fördern. Zur Umsetzung dieser Initiative für Vielfalt und Inklusion haben sich die CEOs, die Teil des Kollektivs sind, zu folgenden Maßnahmen verpflichtet:

  1. Weiterhin Arbeitsplätze zu schaffen, die einen offenen Dialog über komplexe und manchmal schwierige Themen wie Vielfalt und Integration fördern.
  2. Einführung und Ausweitung der Aufklärung über unbewusste Vorurteile.
  3. Teilen Sie die bekanntesten und erfolglosesten Aktionen.

Im Einklang mit diesen Maßnahmen haben wir bereits einige Meilensteine in unseren Bemühungen um die Ausweitung von Vielfalt und Integration innerhalb des Unternehmens erreicht. Zu Beginn dieses Jahres wurden wir in die DiversityInc.s begehrter Liste der 50 besten Unternehmen für Vielfalt auf Platz 32 gesetzt. In diesem Jahr haben wir außerdem unsere neunte Employee Resource Group (ERG) ins Leben gerufen, MOSAIC in Großbritannien. Mit unseren globalen ERG-Chaptern wollen wir sicherstellen, dass Tausende unserer Mitarbeiter rund um den Globus ein Forum haben, um Erfahrungen auszutauschen, sich in der Gemeinschaft zu engagieren und mit unseren Kunden in Kontakt zu treten. Darüber hinaus feierte unser einzigartiges 15-monatiges Diverse Leadership Network-Programm kürzlich seinen dritte Abschlussklasse. Es ist das vielfältigste Führungsentwicklungsprogramm des Unternehmens, das fortgeschrittenen Führungskräften der mittleren Ebene die Möglichkeit bietet, von erfahrenen Führungskräften innerhalb des Unternehmens zu lernen, mit Gleichaltrigen zusammenzuarbeiten und diese Fähigkeiten mit praktischen Geschäftsfallstudien.

Mit mehr als 340 externen Engagements (einschließlich Sponsoring, Veranstaltungen und Thought Leadership) unterstützen wir auch die Gemeinschaften, für die wir tätig sind, indem wir unsere vielfältigen Erkenntnisse mit Verbrauchern, Führungskräften und Regierungsvertretern teilen. Wir geben jährlich eine Reihe von Berichten mit dem Titel Diverse Intelligence Series heraus, die eine Fülle von Verbrauchertrends und Erkenntnissen enthalten, die unseren Kunden helfen, das einzigartige Konsumverhalten von Verbrauchern unterschiedlicher Herkunft zu verstehen. Darüber hinaus unterstützen wir diverse Zulieferer durch unser Supplier Diversity-Programm, das ihnen den Zugang und die Sichtbarkeit auf höchster Unternehmensebene ermöglicht, die sie benötigen, um das Wachstum ihrer kleinen Unternehmen weiter voranzutreiben.

"Bei Nielsen schaffen wir eine Kultur, in der wir die Vielfalt der Ideen, Erfahrungen, Hintergründe und kulturellen Nuancen unserer Mitarbeiter auf der ganzen Welt einbeziehen, um hervorragende Ergebnisse für unsere Kunden und unser eigenes Geschäft zu erzielen", sagte Angela Talton, Chief Diversity Officer bei Nielsen. "Mit seinem Beitritt zum CEO Action for Diversity and Inclusion Pledge kodifiziert Mitch unser Engagement für die Integration von Vielfalt und Inklusion in unser gesamtes Handeln und sendet damit eine ermutigende Botschaft an unsere vielfältigen Mitarbeiter in aller Welt. Darüber hinaus wird der Austausch von Ideen und bewährten Praktiken zwischen den teilnehmenden Unternehmen, zu denen viele unserer Kunden gehören, von unschätzbarem Wert sein, da wir gemeinsam daran arbeiten, Arbeitsplätze auf der ganzen Welt so zu gestalten, dass die Vielfalt, die uns ausmacht, stärker berücksichtigt wird."

Weitere Informationen über die CEO Action for Diversity and Inclusion finden Sie in der gesamten Versprechen.