Zum Inhalt
Nachrichtenzentrum > Produkt

Disney nimmt am Nielsen Addressable TV Beta-Programm teil

4 Minuten lesen | Juni 2020

Zusammenarbeit bietet Disney mehr Flexibilität für seinen "Addressable First"-Ansatz

New York, NY - 5. Juni 2020 - Nielsen (NYSE: NLSN) gab heute bekannt, dass Disney Media Networks der jüngste US-Programmveranstalter ist, der am Addressable TV Beta-Programm des Unternehmens teilnimmt. Durch die Teilnahme an dem Programm kann Disney die Möglichkeiten und die Technologie von Nielsen für adressierbare TV-Werbung aus erster Hand testen, bewerten und erleben und sich auf die kommerzielle Einführung vorbereiten. Diese Zusammenarbeit ist Teil von Disneys Ansatz, "Addressable First" zu sein und Werbetreibenden innovative Werbelösungen auf der Zuschauerebene anzubieten. Mit der Aufnahme von Disney repräsentieren die neun am Beta-Programm teilnehmenden Programmveranstalter 75 % der linearen TV-Impressions in den Vereinigten Staaten.

Disney ist mit Luminate, seiner einheitlichen Suite fortschrittlicher Werbemöglichkeiten, die Attribution, datengesteuerte lineare Werbung und umfassendes Datentargeting umfasst, führend im Bereich der fortschrittlichen Werbung. Mit der Teilnahme am Addressable TV Beta-Programm von Nielsen unterstreicht Disney sein Engagement für Werbeinnovationen und seinen Fokus auf die Steigerung von Wert und Flexibilität für Werbetreibende.

"Wir bei Disney konzentrieren uns darauf, innovative Werbelösungen anzubieten, die unser treues Publikum näher an die Marken bringen, die es liebt", sagte Laura Nelson, Senior Vice President, Cross Portfolio Solutions, Disney Advertising Sales. "In den vergangenen Jahren haben wir Schritte unternommen, um unser kommerzielles Inventar erstmals adressierbar zu machen, und dies ist nur das jüngste Beispiel. Wir freuen uns, Teil des Addressable-TV-Beta-Programms von Nielsen zu sein und sind optimistisch, dass die Technologie und die fortschrittlichen Addressable-Funktionen unsere einzigartigen Bedürfnisse und die unserer Werbekunden erfüllen werden." 

Die Erkenntnisse aus dem Beta-Programm werden Disney dabei helfen zu verstehen, wie sich die Nielsen-Technologie in das bestehende Werbe-Ökosystem einfügt und wie sie in Disneys einzigartigem Programmangebot genutzt werden kann. Darüber hinaus wird Disney die Technologie in Aktion erleben, wie sie nahtlos und innerhalb von Millisekunden Werbung auf linearen TV-Kanälen einfügt und ersetzt, ohne dabei die Videoqualität, das Kanalwechselverhalten oder die Lautstärke zu beeinträchtigen.

"Wir freuen uns sehr über die Teilnahme von Disney an unserem Beta-Programm, da sie auf eine neue Technologie setzen, die ihre 'Addressable First'-Strategie flexibler macht", so Kelly Abcarian, General Manager, Advanced Video Advertising, Nielsen. "Da sich die Medienbranche weiterentwickelt, ist es von entscheidender Bedeutung, dass TV-Programmierer die Kontrolle und Flexibilität darüber haben, wie sie ihr Inventar am besten monetarisieren können. Wir freuen uns darauf, mit Disney zusammenzuarbeiten, um den Wert der Adressierbarkeit zu steigern, indem sie die Magie und Kreativität ihrer Inhalte mit fortschrittlichen Möglichkeiten der Publikumsauslieferung verbinden, um die Flexibilität und den Wert zu liefern, den ihre Werbekunden erwarten."

Mit der Addressable-TV-Advertising-Lösung von Nielsen können Programmveranstalter flexible adressierbare Kampagnen über ihr Premium-Video-Inventar anbieten. Die Nielsen-Lösung bietet fortschrittliche Inventar- und Yield-Management-Funktionen, die den Programmveranstaltern die volle Kontrolle darüber geben, wie, wann und wo sie adressierbare TV-Werbung in ihren linearen TV-Netzwerken einsetzen. Die Lösung ermöglicht es Anwendern, den Werbespot einer linearen Kampagne für adressierbare Werbung ein- oder auszuschalten, je nachdem, wie sich die lineare Kampagne im Vergleich zu ihren KPIs entwickelt. Dies hilft, die Ertragsoptimierung für lineare und adressierbare Werbung zu automatisieren und stellt sicher, dass der Ertrag maximiert werden kann. Dies ist ein weiteres Beispiel für das Engagement von Nielsen, die TV-Branche weiterzuentwickeln und die Einführung von adressierbarem Fernsehen in großem Umfang voranzutreiben.  

Über Nielsen

Nielsen Holdings plc (NYSE: NLSN) ist ein globales Mess- und Datenanalyseunternehmen, das den umfassendsten und zuverlässigsten Überblick über Verbraucher und Märkte weltweit bietet. Nielsen ist in zwei Geschäftsbereiche unterteilt. Nielsen Global Media, der Wahrheitsfinder für Medienmärkte, versorgt die Medien- und Werbeindustrie mit unvoreingenommenen und zuverlässigen Messdaten, die ein gemeinsames Verständnis der Branche schaffen, das für das Funktionieren der Märkte erforderlich ist. Nielsen Global Connect liefert Herstellern von Konsumgütern und Einzelhändlern präzise, umsetzbare Informationen und Erkenntnisse sowie ein vollständiges Bild des komplexen und sich wandelnden Marktes, das Unternehmen benötigen, um innovativ zu sein und zu wachsen. Unser Ansatz verbindet proprietäre Nielsen-Daten mit anderen Datenquellen, um Kunden auf der ganzen Welt dabei zu helfen, zu verstehen, was jetzt passiert, was als Nächstes passiert und wie man am besten auf dieses Wissen reagieren kann.

Nielsen, ein S&P 500-Unternehmen, ist in über 100 Ländern vertreten und deckt mehr als 90 % der Weltbevölkerung ab. Weitere Informationen finden Sie unter www.nielsen.com.

Kontakt

Nielsen

Gorki De Los Santos

gorki.delossantos@nielsen.com